Was ist “Veränderung des Lebens” und wie wird sie sich auf mich auswirken?


Spread the love

Im Alter von etwa 45 bis 55 Jahren (manchmal schon ab 35 Jahren) erleben Frauen eine Reduktion des weiblichen Hormons Östrogen, was zu Symptomen führt, die von Frau zu Frau unterschiedlich sind. Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Gedächtnisverlust, emotionale Störungen, trockenes Haar und trockene Haut sind häufig.

In einer Gesellschaft, die jugendliche Looks an die Spitze der Liste setzt, können Veränderungen an Haaren und Haut erhebliche Bedenken und geringes Selbstwertgefühl verursachen. Obwohl der Alterungsprozess noch nicht abgeschlossen ist, kommt es vor Beginn der Menopause zu einer allgemeinen Beschleunigung der Verringerung der Elastizität der Haut, der Erschlaffung der Haut und des Tonusverlustes: Die Pigmentierung nimmt oft zu.

Lebensstilfaktoren wie Ernährung, Sonneneinstrahlung, Wasseraufnahme und Schlafmenge spielen eine wichtige Rolle für die allgemeine Gesundheit der Haut. Bewegung ist auch für die Hautalterung relevant. Während sich die Menopause nähert und sich der Hormonspiegel ändert, fühlen sich viele Frauen motiviert, schnell zu versuchen, die Hautalterung zu minimieren, während sie erleben, wie ihr Teint sein jugendliches Aussehen verliert.

Um die Veränderungen, die zu diesem Zeitpunkt in der Haut stattfinden, wirklich zu verstehen, lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, was wirklich vor sich geht. Der natürliche Zellerneuerungszyklus, der direkt von der Menge der produzierten Hormone beeinflusst wird, verlangsamt sich, da weniger neue Zellen an die Hautoberfläche gelangen und eine Ansammlung von trockenen, toten Zellen auf der Oberflächenschicht entsteht. Die verschiedenen Hautschichten einschließlich der Dermis unterliegen einem Strukturwandel, da die Produktion von Proteinen (Kollagen und Elastin) abnimmt und eine Verdünnung der Hautschichten verursacht. Die subkutane Schicht, die die Polsterung oder Fettschicht der Haut übernimmt, wird flacher. Die Oberfläche der Haut, die Epidermis, ist anfällig, da Feuchtigkeit von den Oberflächenzellen verloren geht und Falten und Linien verursacht. Ölabsonderungen verlangsamen sich, was dazu führt, dass die Haut an Elastizität verliert und der Schutzfilm an die Umwelt abgegeben wird. Die Haut kann stumpf und rau aussehen, mit ungleichmäßiger Hautfarbe und UV-Strahlen haben eine stärkere Wirkung, was wiederum zu Zelltraumen führen kann.

Die Haut, das größte Organ des Körpers, enthält Tausende von sensorischen Nervenenden, Schweiß- und Öldrüsen, Blutgefäße und Millionen von Zellen. Die Hormonproduktion findet auch in diesem komplexen Organ statt, ebenso wie die Beseitigung von Verschwendung und die Regulierung der Körpertemperatur. Die Haut absorbiert auch etwa 60% von dem, was wir auf sie auftragen. Also, was fütterst du deine Haut?

Die Behandlung der reifenden Haut erfordert eine langfristige, regelmäßige Routine, um ein beschleunigtes Altern zu verhindern. Die Haut aller Art und in jedem Alter reagiert gut auf die Hautpflege, da die Schutzschicht der Haut verbessert wird. Die Anwendung von Produkten, die gesund für die Haut sind, ist von absoluter Bedeutung.

Mit reifender Haut, je mehr Sie auf das Detail achten, desto besser fühlt und sieht Ihre Haut aus. Ihre Hautpflege sollte zwei- bis dreimal pro Woche ein Peeling beinhalten, um die Zellregeneration zu erhöhen. Schichtende Seren und Hautpflegeprodukte geben Ihrer Haut definitiv den Vorteil. Ein Serum wie das “Even Skin Tone Serum” von Beauty By Nature, das antioxidative Vitamine enthält, verbessert die allgemeine Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut durch die Bekämpfung von Zellschäden. Tragen Sie als nächstes den Cell Regenerating Complex auf, der Ihre Haut strafft, hydratisiert und füllt, bevor Sie Beauty By Nature’s Anti-Aging Pure Plant Moisturiser mit ätherischen Ölen auftragen. Mineral-Make-up bietet auch Schutz vor Witterungseinflüssen und verleiht Ihrer Haut ein gleichmäßiges farbiges Aussehen. Das Sprühen von Wasser wie “Setze Blütenblatt” auf dein Gesicht hält die Oberflächenzellen feuchtigkeitsreich und hilft dir gleichzeitig, dich ruhig zu fühlen.