Mandelöl zur Pflege der Haut einsetzen – die besten Tipps!


Spread the love

Heutzutage werden Menschen von der Vielfalt der Kosmetik- und Pflegeprodukte schier erschlagen und vor den vollen Drogerie-Regalen herrscht vollkommene Überforderung.

Die Hautpflege sollte so natürlich wie möglich sein, denn niemand möchte sich all die verschiedenen Chemikalien, die in den unterschiedlichen Cremes, Waschlotionen usw. enthalten sind, im Blutkreislauf haben.

Warum ist Mandelöl gut?

Mandeln sind nicht nur in der Ernährung eine wertvolle Ergänzung, sondern auch in der Hautpflege.

Das Mandelöl wird aus den reifen Früchten in einem Kaltpressverfahren gewonnen und so bleiben alle Nährstoffe erhalten.

Dadurch, dass das Öl einen sehr hohen Anteil an ungesättigten Ölsäuren enthält (etwa 85 %), wird die Haut sofort geschmeidig und weich. Dank der darin vorhandenen Vitaminen, Nährstoffe sowie Fettsäuren (welche zum Aufbau der Barrierefunktion der Haut sehr wichtig sind) ist es eine echte Wohltat für Ihre Haut.

Es kann sogar zur Haarpflege eingesetzt werden: https://praxistipps.focus.de/mandeloel-kur-fuer-die-haare-so-funktionierts_56963.

Zu den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen gehören folgende:

  • Vitamin A (unterstützt die Zellerneuerung)
  • Vitamin E (wirkt antioxidativ)
  • Vitamin B (hilft bei der Aufnahme der anderen Vitamine)
  • Vitamin D (stärkt das Immunsystem)
  • Kalzium (sorgt für eine gesunde Haut)
  • Kalium (reguliert den Blutdruck)
  • Magnesium (stärkt die Zellwände)

Daneben ist auch Linolsäure enthalten, die sehr feuchtigkeitsspendend und beruhigend ist, sowie die Haut vor UV-Strahlen schützen kann.

Produkte mit Mandelöl – gut oder lieber darauf verzichten?

Das kann nicht pauschal beantwortet werden, da es hier auf das Produkt ankommt. Bevor Sie ein Produkt kaufen, sollten Sie unbedingt auf die Inhaltsstoffe achten.

Es gibt natürlich viele tolle Produkte, die nur verschiedene Öle enthalten.

Am besten ist es, wenn Sie in ein Reformgeschäft oder einen Bio-Laden gehen, denn die haben gute Produkte im Sortiment. Dank einer tollen Beratung erfahren Sie auch den Unterschied zwischen einer Salbe und der Creme und ob es für Sie besser ist, wenn Sie sich ein naturreines Öl oder eine mit Mandelöl angereicherte Lotion kaufen.

Fazit!

Statt sich ein billiges Pflegeprodukt aus der Drogerie zu kaufen, das mit zig verschiedenen schädlichen Stoffen gefüllt ist, sollten Sie auf naturreines Mandelöl zurückgreifen.