Carvacrol – Natürliches Antibiotikum, Krebsbekämpfer, Allergie und Anti-Aging


Spread the love

Carvacrol ist ein Wirkstoff mit starken antibakteriellen Eigenschaften. Es ist wirksam gegen die meisten Bakterien, die Darm- und Harnwegsinfektionen, Typhus, Cholera, Geschwüre und Hautinfektionen verursachen.

Carvacrol ist vielleicht kein allgemein anerkannter Begriff, aber seine Quelle – Oregano, ist es wahrscheinlich. Wie sich herausstellt, bietet Oregano mehr als nur einen angenehmen Geschmack; die Forschung hat gezeigt, dass Carvacrol, sein Wirkstoff, eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet; dazu gehören schützende Wirkungen auf die Leber, Antioxidantien, Aktivität gegen Schadorganismen, Allergien und Schutz vor Alterung.

Origanum minutiflorum (wilder Oregano) enthält 80-90% Carvacrol.

Origanum vulgare und Origanum onites enthalten 30-60% Carvacrol, während Origanum minutiflorum bis zu 80-90% dieses Wirkstoffs enthält. Aufgrund des hohen Carvacrolgehalts wird Origanum minutiflorum am häufigsten für Heilöle verwendet.

Oregano wird seit langem in der Volksmedizin als Heilkraut eingesetzt – als natürliches Antibiotikum, Peeling und Bronchodilatator, Krämpfe, Sinusitis (vor allem chronisch), Halsschmerzen, unspezifische Ohrinfektionen, Erkältungen, Virosen, Grippe, Nase und Blasenentzündung.

Es wurden zahlreiche Studien mit Oregano an Bakterien und anderen Mikroorganismen durchgeführt. Es gibt über 50 Arten von Oregano. Der beliebteste ist der wilde Oregano, der nicht angebaut werden kann. Von diesen 50 Oreganoarten wachsen 30 in der Türkei, von denen 15 endemisch sind (nur in der Türkei erfolgreich). Von allen Arten von Oregano sind die drei Arten die exotischsten: Origanum vulgare, Origanum onites und Origanum minutiflorum.

Forscher der Arizona University haben neue Erkenntnisse veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass Carvacrol, Orangenölphenol, gefährliche Mikroorganismen und Schadstoffe in einem Maße deaktiviert, das für die Zubereitung und Sicherheit von Lebensmitteln von Vorteil sein kann.

Carvacol kommt in ätherischen Ölen von Oregano, Thymian, Pfeffer und wildem Oregano vor.

Die Blätter von Moringa haben 20 bis 25% Proteingehalt und andere Blätter 10%.
Carvacrol (CV) ist ein phenolisches Monoterpenoid, das in ätherischen Ölen von Oregano (Origanum Vulgare), Thymian (Thymus vulgaris), Pfefferkraut (Lepidium flavum), wilder Bergamotte (Citrus aurantium bergamia) und anderen Pflanzen vorkommt. Carvacrol verfügt über eine breite Palette von Bioaktivitäten, die für klinische Anwendungen wie antimikrobielle, antioxidative und krebsbekämpfende Aktivitäten von Bedeutung sind.
Die antimikrobielle Aktivität von Carvacrol ist höher als die von anderen flüchtigen Verbindungen, die in ätherischen Ölen vorhanden sind, da die freie Hydroxylgruppe, die Hydrophobie und der Phenolanteil vorhanden sind. Die vorliegende Übersicht veranschaulicht die neuesten Studien über die antimikrobiellen, antioxidativen und krebsbekämpfenden Eigenschaften von CV. Es ist besonders wirksam gegen lebensmittelbedingte Krankheitserreger wie Escherichia coli, Salmonellen und Bacillus cereus.

Weitere Fakten über Carvacrol

Reinigt so effektiv wie Chlor

Das Produkt wird oft gewaschen, bevor es zum Kauf angeboten wird. Das ist großartig, außer der Tatsache, dass Chemikalien wie Chlor verwendet werden können. Eine Studie untersuchte die antimikrobielle Wirkung von Carvacrol mit Chlor als Waschmittel für Traubentomaten. Für das Experiment wurden Traubentomaten mit Salmonellen verunreinigt und dann mit Chlor oder Carvacrol gewaschen. Die Lösung mit Carvacrol führte zu einer deutlichen Reduzierung von Salmonellen. Die Forscher stellten auch fest, dass die natürliche Lösung den Nährwert, den Gehalt an Antioxidantien, das Aussehen oder den Geschmack nicht beeinflusst.

Ideal gegen schädliche Organismen

Experimente bestätigen immer wieder die Wirksamkeit von Carvacrol gegen Salmonellen, z.B. Coli, Campylobacter jejuni und Listerien. Es hatte so viel Erfolg, dass die Forscher sich für ein noch gravierenderes Problem entschieden haben – die antibiotikaresistente Salmonelle. In einem Test mit Salmonellen-infiziertem Sellerie eliminierte Carvacrol sofort die Salmonellenkolonien. Es wird angenommen, dass diese Aktion eine Alternative darstellt, um Lebensmittel vor solchen schädlichen Organismen zu schützen.

Sind Sie an einer Hautpflege von Natur aus interessiert?

Wirksam gegen Candida

Experimente bestätigen immer wieder die Wirksamkeit von Carvacrol gegen Salmonellen, z.B. Coli, Campylobacter jejuni und Listerien. Es hatte so viel Erfolg, dass die Forscher sich für ein noch gravierenderes Problem entschieden haben – die antibiotikaresistente Salmonelle. In einem Test mit Salmonellen-infiziertem Sellerie eliminierte Carvacrol sofort die Salmonellenkolonien. Es wird angenommen, dass diese Aktion eine Alternative darstellt, um Lebensmittel vor solchen schädlichen Organismen zu schützen.

Fördert den normalen Lipidspiegel

Die Oxidation von LDL-Cholesterin führt zu einer Akkumulation entlang der Arterienwände. Das ätherische Öl von Oregano war eines von mehreren Pflanzenölen, das eine schützende Wirkung für LDL gegen kupferinduzierte Oxidation zeigte. Die stärkste Wirkung wurde bei Oregano-Öl beobachtet und die Aktivität wurde auf Carvacrol zurückgeführt.

Unterstützt ausgewogene Blutzuckerwerte

Das Ministerium für gesundheit durch nture, Arbeit und Soziales im Land des ehemaligen Sowjetblocks Georgia genehmigte ein pflanzliches Mittel, das Carvacrol und andere Pflanzenstoffe als therapeutische Unterstützung bei Blutzuckeranomalien enthält. Obwohl das verwendete Carvacrol nicht aus Oregano stammt, berichteten Studien mit diesem Medikament, dass es den Blutzucker ohne Nebenwirkungen senkte.

Bekämpft systemische Rötung und Schwellungen

Rötungen und Schwellungen sind bei fast allen Formen von Verletzungen oder Irritationen vorhanden. Klinische Belege deuten darauf hin, dass Carvacrol gegen Rötungen und Schwellungen schützen kann. Tests haben gezeigt, dass es den COX-2-Ausdruck unterdrückt, eine Hauptursache für Rötungen. Während viele ätherische Öle auf pflanzlicher Basis dieses Potenzial haben, ist Carvacrol das beste Produkt seiner Klasse; die Forschung zeigt, dass es die größte Wirksamkeit bietet….

Erstaunliche Reinigungsfähigkeiten im Haushalt

Carvacrol kann auch außerhalb des Körpers reinigende Maßnahmen anbieten. In einer Studie wurde die Wirksamkeit als Oberflächenreiniger untersucht. Berichten zufolge haben Konzentrationen von Oregano-Öl Listeria-Biofilme von Kunststoff- und Edelstahloberflächen entfernt, was es als Reinigungsmittel auch in nicht-organischer Umgebung bestätigt.

Die beste Quelle für Carvacrol ist leicht Oregano und Oreganoöl. Während Oregano den Geschmack einer Mahlzeit erhöhen kann, bietet Oregano-Öl die wirksamste Form, um die größten gesundheitlichen Vorteile zu erzielen.